Massiv minimalistisch

//Massiv minimalistisch

Ob beim Praktischen Leistungswettbewerb oder beim Bundesentscheid „Die Gute Form“ – an den bayerischen Nachwuchstalenten kommt man im Tischlerhandwerk derzeit nur schwer vorbei. Beim Bundesentscheid „Die Gute Form 2015“ holt Nachwuchsschreiner Franz Leonard Sommer den Sieg nach Bayern.

 Auch der zweite Platz geht in diesem Jahr nach Bayern: Emmeran Bürgel erhält ihn für seinen Sekretär aus Rüster und Linoleum. Mit dem dritten Platz, der an Phil Imhausen aus Nordrhein-Westfalen ging, ist das Siegertreppchen vollständig.

Mit einer herzlichen Gratulation an Preisträger und Teilnehmer, aber auch einem herzlichen Dank an die jeweiligen Ausbildungsbetriebe stellte TSD-Präsident Konrad Steininger die Bedeutung dieser Talentschau heraus. Sie seien für das gesamte Gewerk Vorbilder in Engagement und Leidenschaft, bekundete er.

Quelle: //www.tischler-schreiner.de