Hobelbänke / Werkzeugschränke / Werkbänke

//Hobelbänke / Werkzeugschränke / Werkbänke
Project Details

Category:

Project Description

ALLES IN ALLEM:
ALLES IN ORDNUNG –
ALLES AN SEINEM PLATZ.

Wettbewerbsvorteile hat, wer auf geordnete Strukturen zurückgreifen kann und dadurch mehr Zeit gewinnt, sich seiner Kernkompetenz zu widmen. In diesem Sinne bietet E.C.E. hochqualitative, funktionale und stabile Hobelbänke, Werkzeugschränke und Werktische – ideal geeignet für die Ausstattung zeitgemäßer Fachbetriebe und Lehrwerkstätten.

Ein Augenblick genügt, um zu erkennen, dass diese E.C.E. Komponenten das Tagwerk erleichtern und schon heute das Zeug zum Klassiker haben. So tragen sie zum Erhalt der Freude am Handwerk bei. Dauerhaft und generationenübergreifend.

Zu unserem Gesamtkatalog

Klicken Sie auf die Laschen für weiterführende Informationen

Damit das Arbeitsumfeld stimmt – Hobelbänke, Werkzeugschränke und Werkbänke von E.C.E.

Schon die Abmessungen einer Hobelbank unterstreichen ihre Bedeutung für die perfekt ausgestattete Holzwerkstatt. Sie ist eines der wichtigsten und zugleich durchdachtesten Werkzeuge. Die Hauptfunktion der Hobelbank liegt im Abfangen und Ausgleichen der beim Hobeln entstehenden Schubkräfte. Erst dadurch kann der Tischler effizient und sauber arbeiten. Optional kann die Hobelbank um eine Kipplade ergänzt werden, in der übersichtlich zahlreiche Werkzeuge untergebracht werden können.

Auch gut ausgestattete Werkzeugschränke sorgen für Ordnung in der Werkstatt, weil jedes Handwerkzeug seinen Platz hat. Das erleichtert das Wiederfinden und fördert somit die Ökonomie im Arbeitsalltag.

E.C.E.-Hobelbänke

Das Basismaterial von E.C.E-Hobelbänken ist massives Rotbuchenholz. Diese Holzart ist äußerst langlebig und überzeugt durch seine seine hervorragenden technischen Eigenschaften. Die zahnverleimte Arbeitsplatte (je nach Modell 50 bzw. 65 mm stark), das Untergestell und die Stirnhölzer sind daraus gefertigt. Für eine hochwertige Optik und angenehme Haptik ist die Hobelbankplatte gewachst und poliert. Ausgestattet sind E.C.E-Hobelbänke mit französischer Vorderzange, die auch bei starker, einseitiger Belastung gleichmäßigen Druck auf der gesamten Zangenbreite ausübt und deutscher Hinterzange mit nachstellbarer Kastenführung. Im Lieferumfang enthalten sind Bankhaken und Zangenschlüssel. Als praktisches Zubehör bieten wir den hölzernen E.C.E-Bankknecht mit stabilem Standfuß an.

Kippladen können die E.C.E-Hobelbänke Nr. 2012 und Nr. 2017 sinnvoll ergänzen. Sie sind wahlweise leer oder mit verschiedenen, umfangreichen Werkzeugsätzen bestückt.

Der E.C.E-Werktisch

Auch der Universal-Werktisch von E.C.E. sucht seinesgleichen. Anders als bei den Hobelbänken ist die Buchen-Arbeitsplatte mit einem stabilen Fußgestell aus lackiertem Vierkantrohr verbunden. Die fixe Arbeitshöhe von 850 mm kann optional gegen Aufpreis mit einer mechanischen Höhenverstellung variiert werden. Optional sind die Werkbänke mit 1 oder 2 seitlich montierten Spannzangen ausgestattet. Im Lieferumfang des Werktischs von E.C.E. enthalten sind Alu-Rundhalken.

E.C.E.-Werkzeugschränke

Stabile, verschließbare E.C.E.-Werkzeugschränke runden das Sortiment in diesem Segment ab. Diese perfekt gearbeiteten Hängeschränke mit Korpussen aus verzugfreien, furnierten MDF-Platten haben innen sinnvoll angeordnete Werkzeughalterungen aus Massivholz. Erhältlich sind E.C.E.-Werkzeugschränke leer oder mit unterschiedlichen 36-, 43- oder 54-teiligen Qualitäts-Werkzeugsätzen bestückt.